DENI

Einbruch vorbeugen:
Mechanisch nachrüsten!

Mechanische Nachrüstsicherungen
schaffen zusätzliche Sicherungspunkte an Fenster und Fenstertür. Empfohlen sind – je nach Fenstergröße –mindestens drei solcher Sicherungspunkte, verteilt auf beide Fensterseiten. Auf der Griffseite muss mindestens eine Nachrüstsicherung abschließbar sein.

Das DENI SAFETY-SET erfüllt diese
Anforderungen:

Die Stangenverriegelung DENI SVG und der abschließbare Fenstergriff
Hoppe London oder Luxembourg für die Griffseite im Paket mit der Bandseitensicherung DENI SOFTLINE bieten, fachgerecht montiert, einen stabilen und dezenten Rundum-Schutz. Die Produkte sind nach höchsten
Standards geprüft und zertifiziert.

Schlankes Softline-Design:

Optisch unauffällig da nur 41mm breit und 16mm stark

Geprüft und Zertifiziert:

VDS anerkannt und benannt im polizeilichen Herstellerverzeichnis für
geprüfte und zertifizierte einbruchhemmende Produkte

Komfortable Bedienung:

Über die Schließfunktion des Fenstergriffs und des Schlüssels bedienbar

Praktische Montagehilfen für den Profi:

Mit detaillierter Schritt-für-Schritt-Anleitung und Montagezubehör.
Alternativ mit Sonderzubehör lieferbar wie
– Mehrweg-Bohrschablone
– Profi-Bohrschablone
– Befestigungs-Kit für Kunststoffprofile ohne Stahlrahmenarmierung